Marika Wille-Jais

Marika Wille-Jais, geboren 1965 in Hall in Tirol, Lehramtsstudium an der Pädagogischen Akademie in Zams, Lehrtätigkeit für Bildnerische Erziehung seit 1989. Seit 1996 zahlreiche internationale Ausstellungen, Teilnahme an verschiedenen Symposien im In- und Ausland; Kunstpreis Hollersbach 2003, seit 2004 Organisatorin der Aktwochen im Ahrntal in Südtirol; Vorstandsmitglied des Kunstforum Salvesen; Auslandsstipendium in Piemont und Paliano bei Rom; Mitgleid der Künstlergruppe "Insuieme".