STEFAN BACHMANN         ENTFESSELTER AKT _ Vol. 2

 EXPERIMENTELLE AKTZEICHNUNG. NEUE ZUGÄNGE. MIXED MEDIA

 

Das Spiel geht weiter! Ein teilweise abgedunkelter Raum ist uns Spiel- und Möglichkeitsraum zugleich. Wechselnde Lichtstimmungen, Musik und verschiedene Medien schaffen eine besondere Atmosphäre. Die Fenster unserer Imagination sind weit geöffnet. Die Expressivität des inszenierten Körpers führt uns weit weg vom Modus des tradierten, abgeschlossenen und oft klischeehaften Aktbildes; hin zu einer entfesselten, hybriden Ausdrucksform.

 

Ein offenes Spiel zwischen „Still Life“ und Ausdruckstanz, Licht und Schatten, Mimik und Gestik, Körper-Fusion und Groteske. Praktiken des Unabgeschlossenen sowie der Fragmentierung und Auflösung der Körperform bilden Schwerpunkte dieses Workshops. Auf individuelle Vorstellungen wird gezielt eingegangen. Alles erlaubt: Gezeichnet, gemalt, genäht,

digitalisiert, collagiert etc. 

 

 

Modul 1

4 Kurstage

Do 6. – So 9. Feb 2020

10.00 bis 17.00 Uhr

Modul 3

4 Kurstage

Fr 3. – So 6. Sep 2020

10.00 bis 17.00 Uhr