MARION RAUTER     FOTOREALISTISCHE PORTRÄTMALEREI

Bei der Entstehung des Porträts interessiert uns vor allem der Mensch hinter der Fassade. Wir erfassen intuitiv den Charakter unserer Porträtvorlage, vielleicht sind es unsere persönlichen Helden, Menschen die uns inspirieren, ihr Schicksal ihre ganz persönliche Sinnfrage. Vielleicht sind es auch wir selbst. Ausgehen von einem Foto, das wir mit einem Raster versehen, bringen wir die Skizze mit Hilfe dieses Rasters auf die Leinwand. Diese Skizze dient uns als Grundlage, as erste Hilfestellung. Hier beginnt die spannende malerische Umsetzung. Mit Öl oder aber auch Acryl machen wir sichtbar, was dem Auge oft verborgen bleibt ...

 

Modul 3

3 Kurstage

Fr 27. – So 29. Mär 2020

10.00 bis 17.00 Uhr