RUPERT FEGG                             KÜNSTLER ALS BERUFUNG

In diesen Seminar soll die Situation eines Künstlers im Bereich der Bildenden Kunst behandelt werden. Umgrundsätzliche Fehler zu vermeiden, geht es darum, bestimmte Wege zu gehen, um sich nicht selber alles von vornherein zu verbauen. Es gehört die Kontaktaufnahme zu Galerien, Kuratoren und anderen Ausstellungsmachern ebenso dazu wie Bewerbungen, Stipendien und  Kunstpreise. Was kann der Künstler tun, um alle Möglichkeiten der Selbstvermarktung zu nutzen? Es geht um das Urheberrecht, steuerliche Vorgaben, Kleinunternehmer, Rechnungsstellung und die künstlerisch ausgerichtete Biografie. Welche Preise kann ich festlegen, welchen Faktor kann ich für mich beanspruchen? Dazu bitte ich ein bis zwei Originale von Arbeiten mitzubringen. Wir erarbeiten im Seminar gemeinsam diese Themen und noch andere, die interessant sind!

Modul 7

1 Kurstag

Mo 28. Sep 2020

10.00 bis 17.00 Uhr